Haus Michael

Studentenwohnheim in Braunschweig

Kategorie: Das Wohnheim

Das Studentenwohnheim wurde komplett saniert

Ende letzten Jahres kam es zu einem Schock für alle Beteiligten: Im Studentenwohnheim Haus Michael in Braunschweig kam es zu einem Brand, der Teile des Wohnheims beschädigte. Dank einer bestehenden Gebäudeversicherung konnten die hierdurch entstehenden Kosten jedoch gedeckt werden, sodass wir die Schäden reparieren konnten. Da das Haus Michael durchaus schon in die Jahre gekommen war, nutzten wir die Chance, das Haus komplett zu modernisieren, um es auf einen neuen Standard zu heben.
Lesen Sie weiter

Neuer Gartenbereich mit Terrasse

Bei dem Studentenwohnheim gibt es jetzt einen neuen Gartenbereich. Es ist eine Terrasse mit Dach vorhanden, welche das gemütliche Zusammensitzen ermöglicht. Der Gartenbereich ist für die Studenten sehr wichtig, denn hier kann an der frischen Luft die Ruhe genossen werden. Viele Studenten von dem Studentenwohnheim lernen im Freien und auch starker Sonneneinstrahlung oder einem Regenschauer ist dies durch die Terrasse mit Dach möglich. An Wochenenden oder am Abend unter der Woche wird gerne gegrillt, wo viele Studenten im Garten zusammen kommen. Für die meisten Menschen ist es das Schönste, wenn sie im Sommer auf einer Terrasse sitzen. Das gesellige Beisammensein wird jedoch oft durch plötzliche Regenschauer unterbrochen. Die Terrasse mit Dach bietet bei dem Studentenwohnheim nun jede Menge Vorteile im Gartenbereich.
Lesen Sie weiter

Das geeignete Studentenwohnheim mit Anspruch und Charisma

Die geeignete Unterkunft zu finden, stellt für viele Studenten eine echte Herausforderung dar. Schließlich sind die Ansprüche groß und meist müssen mehrere Kriterien erfüllt werden. Denn nur wenn auch das Wohnumfeld stimmig ist, wird das Lernen begünstigt, was größere Erfolge verspricht. Im Haus Michael ist man daher bestens auf die Bedürfnisse der Studenten eingestellt. ES herrscht ein freundlicher Umgangston, eine warme Atmosphäre und die kompetenten Ansprechpartner sind gern für die Sorgen und Nöte der Bewohner erreichbar. Somit kann man eine gute Zeit verleben und die zahlreichen positiven Erfahrungen werden sicher in guter Erinnerung bleiben. Gerade diese Balance zwischen Zielstrebigkeit und Erholung ist für ein gutes Studium wichtig. Braunschweig konnte sich schon seit langem einen positiven Ruf erarbeiten, welcher für sich spricht. Eine ausgebaute Infrastruktur mit optimaler Erreichbarkeit begünstigt zusätzlich das Wohnheim der Studierenden. Natürlich können sich die zukünftigen, potentiellen Bewohner das besagte Domizil ansehen. Vor Ort fällt die Entscheidung am leichtesten, ob sich eine Anmeldung als lukrativ erweisen wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist dabei natürlich auch ein wichtiges Kriterium. Denn es ist kein Geheimnis, dass vor allem Studenten ein begrenztes Budget zur Verfügung haben und deshalb kritisch vergleichen müssen. Das Haus Michael ist sich dessen bewusst und leistet einen wichtigen Beitrag für faires Wohnen auf Zeit.